l'affinité Blog

6 gute Social Media Vorsätze die 2018 unbedingt auf Ihre To-do-Liste gehören

Ob gesünder Essen, mehr Bewegung oder weniger Stress – für das neue Jahr haben Sie bestimmt ein paar gute Vorsätze gefasst. Aber nicht nur für sich, sondern auch für Ihre Social Media Auftritte sollten Sie sich für 2018 unbedingt ein paar Vorhaben auf die To-do-Liste schreiben. Damit das neue Jahr zu einem erfolgreichen für Sie und Ihr Unternehmen wird, verraten wir Ihnen 6 Social Media Vorsätze, die Sie Schritt für Schritt umsetzen können.

6 Social Media Vorsätze für 2018

1. Den richtigen Social Media Kanal finden

Bei der großen Auswahl an Social Media Kanälen ist es nicht leicht, den richtigen für sein Unternehmen zu finden. Ziel ist es nicht, auf so vielen Kanälen wie möglich zu vertreten zu sein, sondern den/die passenden für das Unternehmen zu finden.

 

2. Auf Qualität statt Quantität setzen

Hochwertige Inhalte, sprich gute Fotos und die Stories dahinter, gewinnen immer mehr an Wert. Wenn Ihre Zeit für regelmäßige, hochwertige Inhalte nicht reicht, zahlt es sich aus, professionelle Unterstützung zu holen. Die hilft Ihnen dabei gute Inhalte zu entwickeln und einen Wiedererkennungswert durch Fotos und Grafiken zu schaffen.

 

3. Eine Social Media Strategie entwickeln

Für eine nachhaltige und erfolgreiche Präsenz auf Ihren Social Media Kanälen ist eine individuell entwickelte Strategie von Vorteil. Eine gut durchdachte Social Media Strategie klärt wichtige Fragen im Voraus und weißt Ihnen damit den Weg zum Ziel.

4. Erfolgreich arbeiten mit Content Plan

Der Content-Plan, auch Redaktionskalender genannt, hilft Ihnen dabei, die Inhalte für alle Ihre Social Media Kanäle zu planen und Termine im Blick zu behalten. Feiertage, wichtige Termine unterschiedliche Postingzeiten auf den verschiedenen Kanälen oä. können so nicht übersehen und Content rechtzeitig vorbereitet werden.

 

5. Ein Social-Media-Management-Tool verwenden

Starten Sie gut organisiert ins neue Jahr und verwenden Sie ein Social-Media-Management-Tool. Damit können Sie auf übersichtliche Art die Postings all Ihrer Social Media Kanäle auf einer einzigen Plattform managen.

 

6. Auf hohe Interaktion statt auf gigantische Fan-Zahlen setzen

Eine gigantische Anzahl an Fans, die nicht interagiert und sich auch nicht für Ihre Inhalte interessiert, darauf sollten sie im neuen Jahr nicht mehr setzen. Immer wichtiger und ausschlaggebend für den Social Media Erfolg wird die Interaktion Ihrer Fans und Follower unter den einzelnen Postings in Form von Kommentaren, Likes und Shares.

Los geht’s!

Bei der Umsetzung Ihrer Social Media Vorsätze stehen wir Ihnen gerne mit fundiertem Know-how, langjähriger Erfahrung, Kreativität und Leidenschaft zur Seite. Wir freuen uns über Ihre Nachricht an hello@laffinite.com oder rufen Sie uns einfach an!

Pinterest für Unternehmen: 7 Gründe wieso Sie Ihre Kunden „pinspirieren“ sollten
l'affinité Social Media Agentur Graz

Kalchberggasse 8/3/25  • 8010 Graz
Telefon: 0664 30 24 190
E-Mail: hello@laffinite.com